Etwas über mich

Die Passion für die Sprachen und den mediterranen Raum hat mich schon früh gepackt. Als Tochter von süditalienischen Eltern faszinierte mich die Schönheit der Natur und der Küsten in Kalabrien immer wieder. Die andere "Küste", die mich verzaubert hat, ist Andalusien in Spanien. Deshalb ist es eine Freude für mich, mit diesen Sprachen zu begeistern und meine Kenntnisse weiterzugeben. Nebst der ländlichen Schönheiten, habe ich auch viel von deren Kultur und Nahrung mitgenommen, welche sich nun in meiner Lebensart wiederspiegeln.  

Geboren und aufgewachsen in der Schweiz als "Secondo - 2. Generation", verstehe ich die Wichtigkeit die deutsche Sprache zu beherrschen, um eine Verbindung zwischen dem eigenen Land und der Schweiz herstellen zu können und eine Integration zu ermöglichen und letztlich sich wohl zu fühlen.

Zudem arbeite ich auch gerne mit dem jüngeren Volk zusammen, deshalb freue ich mich, in der Lernförderung meine Unterstützung im sprachlichen Bereich zu geben.

Für mich ist es am wichtigsten meine Teilnehmenden zu motivieren, sie wohlfühlen zu lassen und ihnen diese mediterrane Lebensart zu übermitteln um eine optimale Lernatmosphäre zu ermöglichen. Selbstverständlich gehört dazu ein professionelles Auftreten um den Ansprüchen meiner Kunden gerecht zu werden.  

Werdegang:

kaufmännische Ausbildung 
Studium zur dipl. Betriebswirtschafterin HF
Didaktische Ausbildung SVEB-Zertifikat Modul 1 inkl. Eurolta-Zertifikat
Kontinuierliche Weiterbildung im Sprachbereich